„Stellwerk Zukunft!“

Schrankenlos nachhaltig –
Bürger setzen Signale für den Klimaschutz

Wir starten eine neue Reise!
Im „Stellwerk Zukunft“ wollen wir direkt vor der eigenen Bahnhofstür damit beginnen, ein Netzwerk der Nachhaltigkeit zu knüpfen.

Signale setzen für den Klimaschutz!
Weichen stellen für die Umwelt!
Schranken öffnen für neue Ideen!

Steigt ein! Und seid mit dabei!
Lasst uns gemeinsam neue Streckenabschnitte legen hin zum großen Ziel „Zukunft“ !
Die Reise beginnt am Wochenende 26. und 27. April.

  • Für die Auftaktveranstaltung am Freitag, 26. April 2019 um 19.30 Uhr konnten wir den ehemaligen Bundestagsabgeordneten und Botschafter für „100% Erneuerbarer Energie“ Herrn Hans Josef Fell (https://hans-josef-fell.de) gewinnen. Der vielfach preisgekrönte Politiker wird über Ursachen und Folgen des Klimawandels sprechen – vor allem aber über Lösungsansätze und Maßnahmen, um den weltweiten Temperaturanstieg aufzuhalten.
  • Am Samstag, 27. April 2019 greifen wir seinen globalen Appell vom Vorabend auf und präsentieren im Rahmen einer lokalen Ideenbörse & Maßnahmenmesse konkrete Beispiele und Ansätze, was jeder einzelne sofort und künftig für den Klimaschutz tun kann. Bei schöner Witterung und passenden Temperaturen laden wir in unseren neu angelegten Bahnhofsgarten ein, andernfalls weichen wir in die nahe gelegene Mehrzweckhalle ausweichen.

Nein. Wir haben nicht viele Mittel – aber umso mehr Leidenschaft, Engagement und Begeisterung. Damit hat die IG OMa bisher alle ihrer Ziele erreicht.
So wollen wir jetzt auch das „“Stellwerk Zukunft“ anpacken.
Wir wollen mitmachen und mitreißen. Wollen mit guten Beispielen vorangehen und immer mehr Menschen sensibilisieren, überzeugen und in Bewegung setzen.

Am liebsten auch Dich! Und das am allerliebsten schon heute!
Hast Du Lust, uns bei den Planungen und Vorbereitungen zu helfen? Wir freuen uns über jeden Mitdenker und Mitmacher.
Melde Dich einfach unter veranstaltungen@ig-oma.de