Volldampf voraus!

Großes Backhaus-Fest am Bahnhof

Samstag, 29. Juli, ab 14 Uhr

Neben vielen Leckereien aus dem (Holz-)Backofen gibt auf dem Bahnhofsplatz und im angrenzenden Garten ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Live-Musik und vielen Überraschungen und einem ganz besonderen „Steine-Angebot“!

Beim schon traditionellen „Kick-am-Gleis-Turnier“ werden die neuen Dorf-Meister im Tischfußball ausgespielt und bei einer großen Tombola sind originelle und spannende Preise zu gewinnen.

Der Erlös dieses Tages fließt dann übrigens direkt in die Neugestaltung von Bahnhofsgarten und Bahnhofsplatz – die Pläne dafür werden beim Backhausfest erstmals öffentlich vorgestellt.

 

Alle bauen – wir auch!

Großbaustelle in der Oberdorfer Bahnhofstraße. Und während die einen Kanal- und Wasserrohe verlegen, kümmern wir uns um den Bahnhofsgarten!

Der nämlich soll binnen der nächsten 12 Monate naturnah, familienfreundlich und behindertengerecht umgestaltet werden, so dass er Euch und uns zu einer möglichst vielseitigen und gleichzeitig großzügigen Nutzung einlädt:

Zwei höhenversetzte Sitzstein-Reihen von jeweils 20 Metern Länge zum Ratschen und Ruhen;  große Magerwiesenanteile mit Sträuchern, Wildblumen, Kräuterbeeten und Brunnen; ein kleiner Kinderspielplatz und ein Repair-Cafe – all das sehen wir schon vor unserem geistigen Auge, während wir derzeit noch mit den allerersten Vorbereitungsarbeiten beschäftigt sind.

Bis zum Backhausfest am 29. Juli wollen wir soweit sein, dass Ihr einen ersten Eindruck von dem bekommt, was irgendwann sein soll.

Und wir wollen Euch ein ganz besonderes Angebot machen, Euch Euren Platz im künftigen Bahnhofsgarten zu sichern und Euch hier gleichzeitig mit Eurem guten Namen zu verewigen.

Solange wollt Ihr nicht warten müssen!? Kein Problem! Dann schaut doch einfach vorher schon mal bei uns vorbei! Wir freuen uns über jeden Besucher – und noch mehr über jeden Helfer!

Ui – ein U(i)nmog!

Ui, ein Unimog!?

Nein, zwei, drei, ach was, ganz  viele Unimogs machten Anfang Juli Station am Bahnhof.

Die Unimog-Freunde Bodensee Schwaben waren zu Gast und ließen sich auf der Terrasse ein kühles Barleys schmecken, während sich vor dem Bahnhof die Schaulustigen rund um die grünen Vierrädler scharten…

Danke für Euren Besuch – gerne nächstes Jahr wieder! Und dann ist nicht nur die Bahnhofsstraße frisch saniert, sondern bis dahin erstrahlt dann auch der Bahnhofsplatz in neuem Glanze…