Schlagwort-Archive: IG OMa

Leise rieselt der Schnee…

Während die Bahn bekanntlich nicht vom Wetter redet (und aktuell offenbar noch nicht einmal bemerkt hat, dass ihre Bahnsteige kniehoch zugeschneit sind…) tun wir es sehr wohl und auch sehr gerne: Was für ein Winter!
Garten und Krippe überlassen wir ganz dem Flockenzauber – den Bahnhofsplatz selber aber legen wir freilich immer wieder und mit der gleichen Hartnäckigkeit frei, mit der ihn Frau Holle derzeit sofort wieder zurieseln lässt.

Zuwachs bekommen!

Wir hatten es ja versprochen: Es wird immer wieder neue kleine Überraschungen geben in unserer Bahnhofskrippe! Linda und Magdalena haben den wolligen Zuwachs im Stall bereits entdeckt: Zwei niedliche kleine Lämmlein haben da neben der Heiligen Familie im Stroh Platz genommen…
Danke Helmut Kropp, für die wunderbare Krippen-Idee und Deine unermüdliche Hartnäckigkeit, sie auch zu verwirklichen! Danke Manuela und Vroni Fisch für die zauberhafte Umsetzung und Ausgestaltung – Ihr seid wahre Künstlerinnen! Danke Karlheinz Fisch und Uwe Röhlinger für Eure Tatkraft im Hintergrund. Und danke Xaver Tauscher für die großzügige Holzspende und Unterstützung!