Schlagwort-Archive: Bahnhofsgarten

Kaffee & Kuchen bei Swing & Blues

Sonntag, 17. Juli: Allgäu Bigband spielt auf 

Genuss für alle Sinne bietet die IG OMa am Sonntag, 17. JuliIm Bahnhofsgarten: Neben hausgemachtem Torten und frischen Kuchen gibt es hier von 14.30 bis 16.30 Uhr Live-Musik mit der Allgäu Swing Bigband.

Der musikalische Leiter Wolfgang Böck und sein gut 20 köpfiges Ensemble präsentieren unter freiem Himmel neben Swing Klassiker von Glenn Miller, Duke Ellington und Don Menza, auch Pop-, Rock- und Bluessongs.

Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten. 

So lange Herz und Ohren offen…

Obgleich die Welt ja, sozusagen,
wohl manchmal etwas mangelhaft,
wird sie doch in den nächsten Tagen
vermutlich noch nicht abgeschafft.

So lange Herz und Augen Ohren offen,
um sich am Schönen zu erfreun,
so lange darf man freudig hoffen,
wird auch die Welt vorhanden sein…

Mit diesen punktuell frei zitierten Worten von Wilhelm Busch endete die 11. Offene Bühne, die – wenn er denn recht hat, der Dichter – ordentlich zum Fortbestand des Planeten beitragen konnte: Denn der Abend bot satte drei Stunden bunte Unterhaltung für Herz und Ohren von rund 200 kleinen und großen Besuchern…

Akkustisch können wir die schönen Momente leider nicht nachbereiten – wohl aber mit ein paar Bildern all jenen, die dabei waren und auch all denen, die´s verpasst haben, nochmal ein paar Eindrücke vermitteln:

Advent, Advent …

…nicht nur ein Lichtlein brennt im (vor)weihnachtlich dekorierten Bahnhofsgarten!
Rund um die inzwischen wieder belebte Krippe ist ein regelrechter Weihnachtsbaum-Wald gewachsen, den die Kinder aller vier Martinszeller Grundschulklassen ganz wunderschön geschmückt haben.

In dieser Kulisse wird es in den nächsten Wochen bis zum Fest immer wieder kleine und größere Überraschungen geben – unter anderem einen kleinen literarischen Adventskalender, in dem jeder Besucher ab 1. Dezember täglich neue Gedanken zur (Vor)Weihnachtszeit aufblättern kann…

Zu den üblichen Öffnungszeiten (Donnerstag und Sonntag) gibt es im gleichfalls festlich geschmückten Bahnhof außerdem weiterhin die Kunst-Ausstellung von und mit Tina Richter zu sehen. (https://www.ig-oma.de/halbhundert-und-2/)
Und im Ausstellungsraum an der ehemaligen Schreinerei Laur präsentieren Renate und Helmut Mayer-Kropp ihre wunderschönen Schwemmholz-Exponate zum Schauen, Staunen, Kaufen und Schenken…