Wir sagen Euch an…

… einen ganz besonderen Advent.
Und mögen in diesem Jahr auch manche Dinge unbequemer, schwieriger, verwirrender oder anstrengender sein als es uns allen lieb ist – wir werden das Beste daraus machen! Gemeinsam!
Macht auf Eurem Weg zur Weihnacht gerne und immer wieder Station hier im Bahnhofsgarten, genießt einen Moment der Ruhe hier an unserer Dorf-Krippe. Und macht es gerne wie die Kinder der Grundschule Martinszell, die ihre Weihnachtswünsche auf den Sternen an unserem großen Christbaum notiert haben: Tragt Eure Eindrücke, Hoffnungen und Gedanken zu diesem ganz besonderen Jahr 2020 in unserem Gästebuch ein, das wir für Euch ausgelegt haben.
Und seid Euch sicher: Wann, wo und wie auch immer es möglich ist – wir werden hier immer wieder neue, kleine Weihnachtsüberraschungen für Euch bereit halten.

Einen wunderschönen ersten Advent wünscht Euch
Euer Team der IG OMa.

Wünsch Dir was…

… an unserem ganz besonderen Weihnachts-Wunsch-Baum!
Auf über 100 liebevoll selbstbemalten Holzsternen haben die Mädchen und Buben der Martinszeller Grundschule ihre Weihnachtswünsche 2020 notiert – und sie jetzt in unseren großen Weihnachts-Wunsch-Baum im IG OMa-Bahnhofsgarten gehängt.
Von “Corona soll aufhören” über “Dass Gorillas nicht mehr gejagd werden” und “ich will fliegen können” bis hin zu “eine kleine Schwester bitte ” und “endlich wieder Fußball spielen können” reichen die Sehnsüchte der Sechs- bis Zehnjährigen.
Ein Baum, voll von großen Träumen und kleinen Hoffnungen – was für ein schönes Zeichen in dieser Zeit. Und was für ein schöner Ort, um einfach mal innezuhalten…

Zur Belohnung für den leuchtenden Weihnachtsschmuck durften alle Klassen übrigens schon mal einen ersten Blick in den geheimnisvollen Stall gleich neben dem Wunschbaum werfen. Für alle anderen gibt es diesen Einblick erst ab kommendem Sonntag, dem 1. Advent!