Stimmen fürs Klima

Jetzt ist unsere Zeit!
Die Vivid Curls haben “Stimmen gesammelt” für den Klimaschutz: Ihr Song gegen den Klimawandel und für eine nachhaltige Zukunft unterstützen namhafte Künstler wie Konstantin Wecker, Alin Coen, Werner Schmidbauer, Kirsten Feierabend, Sarah Straub, Rainer von Vielen, Christoph Weiherer, Lotte Etschberger und das Duo Two in Tune.

Und auch wir wollen ihren musikalischen Appell unterstützen – in dem wir den Song verbreiten und mit allen Menschen teilen, um das gesellschaftliches Bewusstsein für den Ernst der Lage zu schärfen, Verantwortung zu wecken und Mut zu machen für eine gemeinsame Lösung.

Denn es ist nicht nur unsere, es ist auch allerhöchste Zeit!

Zu Gast im Bahnhof: Pius Bandte

Der Bundestagskandidat der Grünen stellt sich vor

Drei Wochen lang radelte er durchs Oberallgäu, um sich hier als Bundestagskandidat der Grünen vorzustellen. Am Sonntag, 5. September, 18 Uhr macht Pius Bandte Station im Bahnhofsgarten der IG OMa. Wir wollen im Vorfeld der Wahl mehr wissen von dem 23jährigen gelernten Zimmerer aus Lindau, der bereits Erfahrungen als Stadt- und Kreisrat hat und künftig auch die Bundespolitik mitgestalten möchte. Ab 18 Uhr stellt er sich unseren Fragen und erzählt von seiner Idee, „mehr Handwerk“ in den Bundestag zu bringen und das Land auf ein sozial-ökonomisches System umzubauen.

Eintritt frei. Für alle Veranstaltungen der IG OMa im Oberdorfer Bahnhofsgarten (Oberdorfer Bahnhofstraße 7, 87448 Waltenhofen) gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen. Maske nicht vergessen!  Weitere Informationen unter www.ig-oma.de

10. Offene Bühne im Bahnhofsgarten

Jubiläumsabend für KunstBAHNausen und Erste-Klasse-Unterhalter

Ach, was war das wieder ein schöner Abend…
Abwechslungsreich, unterhaltsam, beeindruckend hier und berührend da, herrlich entspannt und frei von allen Zwängen – die Abende der Offenen Bühne haben sich nicht nur fest im Fahrplan der IG OMa etabliert. Sie gehören längst zu den Höhepunkten im Jahresprogramm.

So auch dieser zehnte Abend in der Reihe der KunstBAHNhausen und Erste-Klasse-Unterhalter: Auf dem Programm das Bühnendebüt der erst 15jährigen Gesangssolistin Victoria, das Kemptener Duo “Selten perfekt”, die IG OMa-Vorsitzende und beeindruckende Sängerin Elke Hermann, die großartige (Nachwuchs)Band GoSAM, die auch schon bei der allerersten Offenen Bühne mit von der Partie gewesen war, Tim Lau (aus Krankheitsgründen ohne seinen kongenialen Partner Puk am Kontrabass) und als Zugabe ein noch namenloses Trio mit viel musikalischem Potential…

Statt vieler Worte – die ja doch nicht beschreiben können, was dieser Abend bot – hier ein paar bildhafte Eindrücke: