Archiv des Autors: Claudia Lau

Willkommen im Bahnhofsgarten!

Wir sind wieder da!
Ihr dürft wieder kommen!
Der Bahnhofsgarten hat ab sofort geöffnet:
Donnerstag von 15 bis 20 UhrFeierabendhock mit kleiner Küche
Sonntag von 14.30 bis 17.30 UhrKaffee & hausgemachte Kuchen

Bitte beachtet: Es gilt Maskenpflicht beim Betreten des Geländes,
beim Bestellen am Ausschankfenster neben dem Backhaus
und beim Besuch der Toiletten im Bahnhof gleich nebenan.
Sobald Ihr aber Platz genommen habt dürft Ihr selbstverständlich Gesicht zeigen
und unverhüllt durchatmen.

Wir freuen uns RIESIG auf Euch – und darauf, Euch alles zu zeigen, was in den letzten Wochen neu entstanden und gewachsen ist!

Ganz viel neu…

… macht der Mai! Aus dem Bahnhofsgarten gibt es die nächsten Fortschritte zu vermelden:
Vor dem Backhaus wurde in den letzten Tagen gepickelt, geschaufelt und gepflastert, bis die Haut Blasen schlug,
hinter den Nebengebäuden wuchs dort, wo bislang nur Unkraut wucherte, ein erstes Hochbeet für vereinseigene Gemüse- und Salatpflänzchen.
Hier ein paar bildhafte Eindrücke:

Sch(l)au mal!

So sehen Bauarbeiter-Trupps in Corona-Zeiten aus. Wenn Kompatibilität mehr zählt als Kompetenz. 10 Hände aus einer Wohn- und Lebensgemeinschaft, die – durch keinerlei Kontaktsperren eingeschränkt – hemmungslos Hand in Hand arbeiten können…
Auch so lassen sich Fortschritte erzielen: Der Bahnhofsgarten-Garten jedenfalls macht sich bereit für den Moment, an dem wir hier endlich wieder Gäste empfangen, bewirten und unterhalten dürfen. Wir freuen uns auf darauf! Und auf Euch!