Archiv des Autors: Claudia Lau

Nachtflohmarkt findet heute statt!

Auch wenn es im Moment nicht danach aussieht: Das Wetterradar meldet Besserung! Ab späterem Nachmittag halten die Wolken dicht und es bleibt trocken.
Zusätzlich werden wir mit Zelten, Schirmen und Pavillons für möglichst viel Unterschlupf-Möglichkeiten sorgen . Und bieten im eingeheizten Bahnhof außerdem heiße Getränke und warme Köstlichkeiten aus dem Backhaus und dem Flammkuchenofen an.
Also: Rein in die Gummistiefel, Geldbeutel und Flohmarktkarre packen und ab zum Bahnhof. Hier gibt´s ab 17 Uhr Schnäppchen unterm wolkenverhangenen Sternenhimmel…

Wir sind nominiert!

Ist das nicht der Hammer!?
Die IG OMa und unser Bahnhof wurden aus über 800 Einreichungen für den ​Deutschen  Nachbarschaftspreis 2019​ nominiert.
Der Preis wurde von der​ ​nebenan.de Stiftung​ ins  Leben gerufen, um nachbarschaftliches Engagement auszuzeichnen. Unser Projekt ist eines von acht bayerischen und eines von deutschlandweit 106  nominierten Projekten.
Die Nominierung zeigt, dass wir mit unserem Engagement im und rund um den Bahnhof auf dem richtigen Gleis sind und „nachweislich einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft  leisten“. So jedenfalls heißt es in der offiziellen Nominierungsurkunde!

Mit der Nominierung haben wir nun die Chance auf einen der Landes- und  Bundespreise und gehen außerdem ab sofort ins Rennen um den Publikumspreis, der  mit 5.000 Euro dotiert ist. Geld, das wir gerne in die weitere Gestaltung unseres Bahnhofsgartens investieren würden. Wir träumen von einer Beschattung der Sitzsteine, von einem naturnahen Kinderspielplatz, von öffentlichen Toiletten…

Dafür aber brauchen wir Eure Unterstützung!
Lasst uns gemeinsam den Publikumspreis zu uns ins Dorf, zu uns an den Bahnhof holen.
Gebt uns Eure Stimme! Damit wir weiterhin alles für Euch geben können!

Bitte stimmt bis zum 24. September für uns ab unter:​ ​www.nachbarschaftspreis.de/publikumspreis​

Und schickt diesen Link gerne und unbedingt auch weiter an alle und jeden,
der unser Projekt und die Idee von einer eigenverantwortlichen Dorfgemeinschaft unterstützen möchte.

 

Schnäppchenjagd im Dämmerlicht

Am Samstag, 7. September, ab 17 Uhr veranstalten die IG OMa und das Martinszeller Ferienprogramm auf dem Bahnhofsplatz und im Bahnhofsgarten (Oberdorfer Bahnhofstraße 7, 87448 Waltenhofen-Oberdorf) den beliebten Flohmarkt für kleine und große Marketender. Unter dem Motto „Schnäppchenjagd im Dämmerlicht, Schatzsuche unterm Sternenhimmel“ werden Kuriositäten und originelle Restbestände aus Kellern, Dachböden und Kinderzimmern angeboten. Dazu gibt es echt Oberdorfer Bier vom Fass und knusprige Flammkuchen aus dem Backhaus.