Sommernachts-Serenade

Musikkapelle Martinszell bläst zur Abendstunde

Zu einer Sommernachts-Serenade unter freiem Himmel spielt die Musikkapelle Martinszell am Dienstag, 30. Juli auf dem Bahnhofsvorplatz (Oberdorfer Bahnhofstraße 7 in Waltenhofen-Oberdorf) auf. Ab 19.30 Uhrpräsentieren hier Dirigent Stefan Rietzler und seine Musiker wieder beschwingte und fröhliche Weisen. Die IG OMa sorgt für Getränkeausschank und hinreichend Sitzplätze bei ausreichend Abstand. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung um eine Woche auf Dienstag, 18. Juli, 19.30 Uhr verschoben. 

Eintritt frei. 

Frühstück bei Swing & Blues

Sonntag, 21. Juli: Allgäu Bigband spielt auf 

Schwungvoller lässt es sich nicht in einen Sonntag starten: Zum Weißwurstfrühstück unter freiem Himmel serviert die IG OMa am Sonntag, 21. Juli ab 11 Uhr im Bahnhofsgarten mitreißende Klänge der Allgäu Swing Bigband

Der musikalische Leiter Wolfgang Böck und sein gut 20köpfiges Ensemble aus dem ganzen Allgäu präsentieren auf der eigentlich viel zu kleinen Bühne am Backhaus neben Swing Klassiker von Glenn Miller, Duke Ellington und Don Menza, auch Pop-, Rock- und Bluessongs. Dabei stehen auch wieder Ohrwürmer auf dem Programm wie die Melodie von Hawai-5-0 oder das markante Saxophon-Solo aus Baker Street. 

Eintritt frei. Um Spenden für die Musiker wird gebeten. Reservierung ist erforderlich unter www.dein-ticket.shop

AUSVERKAUFT!

Audienz dreier Saiten-Könige

Royal Guitar Club am Samstag, 13. Juli im Bahnhof

Der Sommer 2024 ist ein humorloser Kulturbanause! Aus meteorologischen Gründen müssen wir das Konzert des „Royal Guitar Club“ am Samstag, 13. Juli, vom Garten in den Bahnhof verlegen. Weil hier deutlich weniger Platz als ist unter freiem Himmel ist die Veranstaltung damit AUSVERKAUFT! Wer Karten hat darf sich freuen – wer nicht, der muss warten, bis uns die „Könige der Saiten“ irgendwann mal wieder besuchen.

Schon bei ihren ersten beiden Auftritten in den Jahren 2018 und 2020 haben die majestätischen Musiker das Bahnhofs-Publikum mit ihrem virtuosen Spiel, der enormen Stilvielfalt und ihren ganz besonderen Stimmen begeistert. Eine ähnlich magische Atmosphäre wird nun Im bereits ausverkauften Bahnhof entstehen, wenn der Royal Guitar Club Blues, Flamenco oder Jazz serviert – mit vollem Herzblut und seinem ganz eigenen, unverwechselbaren Stil. 

Live präsentiert das Trio Eigenkompositionen, Instrumentals und Interpretationen bekannter Songs auf höchstem Niveau. Durch diesen furiosen Cocktail wurde der Royal Guitar Club zu einer der erfolgreichsten Akustikbands im deutschsprachigen Raum. Eine musikalische Verbeugung vor so unterschiedlichen Musikern und Songwritern wie Gary Moore, Marc Cohn oder auch Al Di Meola und Paco de Lucia.

Einlass zum Konzert am Samstag,13. Juli 2024 im Bahnhof (Oberdorfer Bahnhofstraße 7, 87448 Waltenhofen) ist ab 18 Uhr. Beginn 19 Uhr. Eintritt 17 Euro. Die Veranstaltung ist bereits AUSVERKAUFT!