Schlagwort-Archive: Bahnhofsseelen

“Applaus, Applaus…”

Danke für diesen wunderbaren Start in den Openair-Sommer 2021!
Danke an die gut 150 Besucher der 9. Offenen Bühne im und rund um den blühenden Bahnhofsgarten. Danke an die kleinen und großen Künstler auf der Bühne, die Ihr uns mal verzaubert und mal fasziniert habt. Danke ganz besonders an Tim, der diesen Abend mal wieder vorbereitet, organisiert und musikalisch gestemmt hat! Ans IG OMa-Technikteam, das für den rechten Ton und das richtige Licht gesorgt hat. An die über 20 ehrenamtlichen Helfer im Backhaus, an der Theke und im Service, die über 100 Bahnhofs-Seelen und ungezählte Liter Kaltgetränke an Frau und Mann gebracht haben. Und danke auch ans Wetter, das einfach mal gehalten hat…

Es war ein Abend der besonderen Momente. Leiser als manch anderer zuvor – und gleichzeitig viel intensiver. “Wie ein Geschenk”, meinten viele Gäste – nach dem langen, leisen Corona-Winter ohne Musik, ohne Begegnungen, ohne gemeinsames (Kultur)Erleben.

Wir haben es sehr genossen! Und wir freuen uns, uns und Euch in den nächsten Monaten noch viele weiterer solcher Abende schenken zu dürfen.

Vielen Dank an dieser Stelle an Peter Hausner, funkystuff.foto für die tollen Fotos:
Titelbild, Die Holzschuahbuaba, Daniel, Tim & Laura und The Burgles!