Schlagwort-Archive: John McNutt

Schade – aber wir machen weiter!

Es hat leider nicht gereicht: Wir sind nicht unter den Preisträgern beim Deutschen Nachbarschaftspreis 2019. Die bayerische Jury hat sich für das Regensburger Transition-Projekt entschieden. (Mehr dazu unter https://www.nachbarschaftspreis.de/de/preistraeger/landessieger/ )

Wir gratulieren den diesjährigen Siegern,
danken allen unseren Unterstützern für ihre Online-Stimmen,
schütteln kurz die Enttäuschung ab,
krempeln dann die Ärmel hoch und machen einfach weiter!

Und das gleich laut und lecker – mit einem irischen Sonntagabend Im Bahnhof:
Der irische Gitarrist und Liedermacher John McNutt aus der Grafschaft Donegal ist am Sonntag, 6. Oktober, 20 Uhr,  mal wieder zu Gast auf der Kleinkunstbühne in Oberdorf-Martinszell: Der „Mann der leisen Töne“ gilt als „a philosophan musician with important things to say“. Seine Texte regen zum Nachdenken an, gehen zu Herzen, verführen zum Träumen oder auch mal zu einem leisen Lächeln…  

Dazu gibt es aus der Bordküche im Bahnhof wieder traditionelle „Fish´n Chips“ und leckeres Guinness. Und als ganz besondere Spezialität des Abends vorneweg und immer mal wieder irische Performance made im Allgäu: “TimPukTwo”, Tim Lau und Ludwig (Puk) Menzler mit Gitarrre, Kontrabass und Gesang…

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten. Einlass ab 19 Uhr. Beginn 20 Uhr.