Schlagwort-Archive: Foto-Ausstellung

„Im Zug der Zeit‟ – Lyrische Fotoausstellung von Reinhard Tandler (Kultur am Gleis)

In den „Zug der Zeit“ lädt der Blaichacher Fotograf, Texter und Grafiker Reinhard Tandler mit seiner lyrischen Foto-Ausstellung Im Bahnhof ein. Seine Fotos und Texte sind bis Sonntag, 29. April, Im Bahnhof, Oberdorfer Bahnhofstraße 7 in Waltenhofen-Oberdorf zu sehen. Geöffnet ist jeweils Donnerstag von 15 bis 22 Uhr und Sonntag von 14.30 bis 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Reinhard Tandler (rechts) bei der Vernissage seiner Ausstellung

Hier verwischte, Tempo suggerierende, aus dem fahrenden Zug fotografierte Momentaufnahmen, dort leise Stilleben aus den Bahnhöfen zwischen Hamburg, Lindau und Italien – alle Werke berühren das Thema „Bahn“.

In seinen lyrischen Bildunterschriften beleuchtet Reinhard Tandler die melancholischen bis kuriosen Situationen, in denen seine Fotos entstanden sind. Vorbild und Inspiration ist ihm dabei Wilhelm Busch, der neben seinen bekannten Kinderbüchern auch tiefsinnig-philosophische Verse für Erwachsene hinterließ.

Mit dieser Ausstellung vollzieht der langjährige Werbefotograf einen eindrucksvollen Schritt als Künstler, der nicht nur einen Blick fürs Schöne, sondern auch ein gutes Auge für die brüchigen, bisweilen sogar hässlichen Rückansichten der Welt entlang der Bahngleise hat.

Die Vernissage am Sonntag, 11. März wurde begleitet von Harfinist Markus Noichl, der Chansonistin Bettina und dem Gitarristen Sven Schneller (im Bild links)

Fotos: Harald Holstein, Allgäuer Zeitung

“Auf der Alp”

Kultur am Gleis – Foto-Ausstellung Im Bahnhof

Bilder des Hindelanger Fotografen Christian Heumader

Der Hindelanger Fotograf und Buchautor Christian Heumader hat selbst 25 Sommer als Hirte auf der Alp verbracht. In seinen Bildern spürt man noch die Ruhe, die einst in den Bergen zu finden war. Während in früheren Zeiten die meisten Alpen weltabgeschiedene Orte waren, an denen mancher Bergler mit wochenlanger Einsamkeit zu kämpfen hatte, sind viele Hütten heute dem Ansturm von Urlaubern und Tagesgästen kaum mehr gewachsen. Die Allgäuer Alpwirtschaft ist längst zu einer touristischen Attraktion geworden. Christian Heumaders Aufnahmen zeigen auf ebenso stille wie eindrückliche Weise, worum es auf der Alpe eigentlich geht: um das dem Hirten anvertraute Vieh.

Die Ausstellung ” Auf der Alp” mit Fotos von Christian Heumader ist von Dienstag, 14. November bis Samstag, 13. Januar, Im Bahnhof, Oberdorfer Bahnhofstraße 7 in Waltenhofen-Oberdorf zu sehen. Zu sehen ist sie während der üblichen Öffnungszeiten jeweils Donnerstag von 15 bis 22 Uhr und Sonntag von 14.30 bis 17.30 Uhr.