Schlagwort-Archive: Heimatabend

Was für ein Wochenende!

Nein, wir haben die Gäste nicht gezählt. Und auch nicht die Stunden, die wir an diesem letzten Juli-Wochenende im Einsatz waren. Nicht die Gläser, Flaschen, Pizzafladen, Suppenteller und Kuchenstücke, die an den beiden Tagen über die Theken gingen…

Stattdessen haben wir die Momente genossen. Den Blick auf voll besetzte Biertischreihen am Heimatabend der Vereine. Den Applaus für Blasmusik, Trachtenverein, Singföhla und Alphorngruppe. Das Jubeln der Kickerturnier-Mannschaften beim Backhausfest am Tag danach. Die gemütlichen Runden unterm Kastanienbaum, den musikalischen Ausklang im hochsommerlichen warmen Bahnhofsgarten…

Schön war´s, dieses Wochenende. Vielen Dank an jeden einzelnen, der seinen Beitrag dazu geleistet hat. Als Mitwirkender, Helfer, Gast, Besucher und (gezwungenermaßen mitfeiernder) Nachbar.

Eine Bilderschau vom Heimatabend der Vereine:

Impressionen vom Backhausfest 2019:

“Heimatabend” im Bahnhofsgarten

Musikkapelle, Singföhla & Trachtenverein
sorgen für gemütlich-buntes Sommerprogramm

Es ist ein Heimatabend im doppelten Sinne: Am Freitag, 19. Juli, laden heimische Vereine und Künstler der Gemeinde zu einem gemeinsamen Abend der volkstümlichen Unterhaltung in den Bahnhofsgarten ein. Ab 18 Uhr spielt die Musikkapelle Martinszell, ab 19 Uhr übernehmen dann die Niedersonthofener Singföhla, der Trachtenverein Martinszell und Alphornbläser das Programm auf der Freilichtbühne vor den Sitzsteinreihen.
Fürs leibliche Wohl der Gäste wird mit Gulaschsuppe, knusprigem Backhausbrot und vegetarischen Flammkuchen hinreichend gesorgt.

Der Eintritt ist frei.